Fragen und Antworten

Da ich ein Ein-Frau Unternehmen bin und vom Produkt bis hin zur Homepage alles selber mache könnt ihr euch sicher vorstellen das all die Mails zu lesen und zu beantworten viel Zeit in Anspruch nimmt , meistens werden die selben Fragen gestellt deshalb hab ich hier die wichtigsten Fragen und Antworten für euch zusammengefasst ich bitte euch diese zu lesen bevor ihr mich kontaktiert.


Aufgrund der hohen Auftragslage beträgt die Lieferzeit ca. 6-7 Wochen ab erhalt der Milch ..
Die Lieferzeit für Anhänger mit Haaren/Zähnen oder Nabelschnur liegt bei ca. 10-14 Tagen
Bitte seid hier etwas Geduldig und stellt euch auf diese Zeit ein auch wenn es euch schwer fällt ;)
Mails mit Nachfragen wie weit ich bin werde ich hierher verlinken da diese Mails zu beantworten sehr viel Zeit in Anspruch nehmen ihr könnt euch sicher sein sobald ich euch bescheid gegeben hab das euer Brief bei mir angekommen ist hab ich mit der Arbeit begonnen falls mir währenddessen irgendetwas unklar ist melde ich mich bei euch Vielen Dank :)
Das ist die am häufigsten gestellte Frage ,sobald die Milch bei mir angekommen ist wird sie abgefüllt und beschriftet, spätestens 2 Tage später gebe ich bescheid das die Milch bei mir eingetroffen ist....ich arbeite sehr gewissenhaft und kann euch versichern das hier nur eure eigene Milch verarbeitet wird ,wichtig ist das ihr den Absender immer gut leserlich scheibt und auch das Behältnis in dem Ihr die Milch schickt gut leserlich beschriftet !
Da diese Frage immer öfter gestellt wird möchte ich mich auch dazu äußern Ja es wird etwas zur Milch dazu gemischt da sie sonst nicht in Form gebracht werden könnte um was genau es sich dabei handelt werde ich natürlich nicht verraten ;)

Bei der flüssigen Variante bleibt die Milch Pur sie wird allerdings vor dem abfüllen Pasteurisiert.
Am besten schickst Du die Milch in Beuteln die es extra zum einfrieren für Muttermilch gibt (erhältlich bei Amazon oder Drogerie) unbedingt darauf achten das der Zipper gut verschlossen ist und noch einen 2ten Beutel drüberstülpen. Am besten als Einschreiben damit sie auch sicher bei mir ankommt !! Falls Haare dazukommen nicht im Beutel dazulegen sondern immer separat!!

Ihr könnt auch kleine Fläschchen Marmeladegläser ec.verwenden achtet nur darauf das alles dicht und gut verpackt ist .......Wichtig: es wird nichts zurückgeschickt, verwendet also nur etwas das Ihr nicht mehr benötigt!

ACHTUNG: immer mehr schicken mir die Milch nur sehr schlampig verpackt in absolut ungeeigneten Säcken einfach mit einem Knopf darin diese halten natürlich nicht dicht bis sie mich erreichen :( sobald die Milch ausläuft und Luft dazukommt kann sie zu schimmeln beginnen und es ist mehr als unangenehm so einen Brief zu erhalten (auch für den Briefträger!).....ich werde in Zukunft solche Briefe nicht mehr annehmen und ungeöffnet entsorgen ich bitte euch deshalb nehmt euch die Zeit und macht euch die Mühe das ihr alles gut und sicher verpackt da mich Briefe aus halb Europa erreichen weiß ich das es möglich ist ;)
Ich benötige für einen "Stein" ca.10ml wenn es etwas mehr ist fällt die Arbeit leichter ;) solltest Du aber nicht mehr zusammenbekommen genügen die 10 ml für jeden weiteren genügen 5ml also für 2 "Milchsteine" (zb 2 Füßchen) genügen 15 ml da alles in einem Arbeitsschritt verarbeitet wird.
Ja auch gefrorene Milch kann verwendet werden wichtig ist das Du sie vor dem versenden auftaust! Du fragst Dich warum? Einfach um sicherzustellen das auch alles dicht ist und keine Feuchtigkeit im Paket zurückbleibt.
Die Milch ist nicht mehr genießbar aber das muss sie für diesen Zweck auch nicht sein ;O)

Beachtet auch das jede Milch unterschiedlich ist speziell wenn gemeinsam mit einer Freundin bestellt wird ist der Unterschied oft gut zu sehen ,also bitte nicht wundern wenn der eine Anhänger etwas anders aussieht als der andere ;) je nachdem wie weiß oder gelblich die Milch vorher war.
Wie versende ich Haare / Zähne & Nabelschnur am besten?
Zähne können beim Versand leicht brechen daher musst Du unbedingt ein kleines Schächtelchen verwenden und mit Watte befüllen dann kann nichts passieren. (Streichholzschachtel,Verpackung von Ü-Eiern) zb.
Feine Haare bindest du am besten mit einem Faden zusammen (kein Gummiring! ) dann faltest Du sie in Alufolie damit sie nicht statisch sind beim auspacken.
Pferdehaare sind nicht so empfindlich die kannst du auch mit einem Gummiring zubinden und ins Kuvert geben wichtig ist das die Haare sauber sind!!

Die Nabelschnur sollte schon ein paar Wochen ausgetrocknet sein erst dann kann sie verarbeitet werden am besten schickst Du mir das ganze Stück und ich schneide mir raus was ich benötige ...bitte entferne so gut es geht alle Reste von Watte und Verbandmaterial.
Auch die Nabelschnur sollte sicher verpackt sein auch am besten in einem kleinen Schächtelchen.

Versand an:
Steinberger Alexandra
Tuffeltsham 89
4846 Redlham
Österreich
Steinberger Alexandra
Tuffeltsham 89
4846 Redlham